Greenscreen Dreh | Jangled Nerves

 

Wir wurden von "Mightyxmedia" beauftragt die Produktion mit Beleuchtungstechnik auszustatten. Die ausführende Produktionsfirma "Jangled Nerves" wollte ein sehr weiches Greenscreen Licht.

150m2 Greenscreen und 53 KW Licht.

 

Produktionsbeschreibungvon Jangled Nerves:

 

Ende Juli kamen über 500 nationale und internationale Führungskräfte zur Group Conference der Voith GmbH nach Heidenheim.

Die Stuttgarter Agentur jangled nerves konzipierte und realisierte die Medieninhalte für das zweitägige Vortragsprogramm. Was erstmal nicht weiter aufregend klingt, war tatsächlich in diesem Fall sehr spektakulär – schließlich ist jangled nerves vor allem für mediale Inszenierungen im Raum bekannt.

Es entstand ein lebendiges, virtuelles Bühnenbild. Ich war als Regisseur und Projektmanager im Auftrag von jangled nerves für die Produktion dieser medialen Inszenierung verantwortlich. Einer aufwendigen Studioproduktion folgten viele Wochen digitale Postproduktion im Hause jangled nerves.

 

Regie: Christoph Lehmann
Kamera: Willy Dettmeyer
Licht: Dominic Schlosshauer